Datenschutz-Bestimmungen

1. Welche individuellen Benutzerinformationen können wir verwenden?

Während der Registrierung auf unserer Website wird der Benutzer gebeten, Informationen über sich selbst einzugeben, einschließlich E-Mail-Adresse, Bankkartennummer mit Ablaufdatum und andere Informationen, um ein Konto zu erstellen.

Die angegebenen Benutzerdaten verschwinden nicht, sondern werden nach der Eingabe auf unserer Website gespeichert.

2. Wofür können Benutzerinformationen verwendet werden?

Die bei der Registrierung vom Benutzer eingegebenen individuellen Daten können von den Mitarbeitern der Website verwendet werden, um:

• das qualitative Funktionieren der Website selbst und ihrer mobilen Anwendungen, die Aktivitäten der Mitarbeiter der technischen Abteilung und die qualitative Analyse der Effektivität des Kundendienstes sicherzustellen ;

• Pflege statistischer Informationen, um das Arbeitsniveau unserer Websites zu verbessern;

• Benachrichtigungen über Neuheiten in Bezug auf die den Kunden angebotenen Dienstleistungen;

• umgehende Interaktion des Benutzers mit dem Standortpersonal, um technische Probleme oder Kundenfragen in Bezug auf die ihm bereitgestellten Dienste rechtzeitig zu lösen;

• das Funktionieren unserer Website vor der absichtlichen Einwirkung von Eindringlingen zu schützen, die Schaden anrichten wollen.

3. Wer hat die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden?

Die Informationen, die auf unserer Website verbleiben, nachdem der Kunde sie bei der Registrierung eingegeben hat, werden nicht weitergegeben. Kunden müssen sicher sein, dass ihre persönlichen Daten nicht an andere weitergegeben werden. Eine Ausnahme können nur die gesetzlich vorgesehenen Auflagen der zuständigen Behörden sein (im Zusammenhang mit einem Gerichtsbeschluss, einer Umstrukturierung des Unternehmens und dem Entstehen eines neuen Eigentümers usw.).

4. Verwendet unser Unternehmen Cookies?

4.1 Was sind Cookies?

Beim Navigieren durch Websites im Internet werden die Aktionen des Benutzers in speziellen Cookies aufgezeichnet und dann auf dem Computer gespeichert. Alle Informationen, die der Benutzer auf der Website eingegeben hat, werden gespeichert, sodass er bei einem erneuten Besuch der Website sofort mit der Arbeit beginnen kann, ohne seine Daten erneut eingeben zu müssen. Mit dieser Cookie-Eigenschaft können Sie die Benutzeraktivität analysieren und sich dabei auf ihre Präferenzen konzentrieren. Dadurch können wir unsere Seiten und deren Anwendungen an die Interessen unserer Nutzer anpassen.

Cookies werden unterteilt in:

• notwendige Dateien, die den Zugriff auf verschiedene Dienste organisieren (z. B. kann Yandex diese Dateien verwenden, um den vom Benutzer verwendeten Browsertyp und die zur Verwaltung des Computers verwendeten Programme zu erkennen);
• analytische Dateien, dank derer es möglich ist, den Benutzer zu identifizieren und Informationen über alle Operationen zu finden, die er auf dem Portal durchgeführt hat • technische Dateien, die auf Benutzeraktionen auf der Website reagieren, wodurch Netzwerkprobleme in a erkannt werden zeitnah und deren Funktionsweise analysiert wird; • Funktionsdateien, die für die normale Funktion bestimmter Systemparameter zum Zwecke einer komfortableren Nutzung des Portals verwendet werden, die im Interesse des Benutzers (Sprache, Standort) keine Prioritäten verlieren usw 4.2

Wie lange verbleiben Cookies auf einem Computer?

Die in Cookies gespeicherten Informationen werden von Yandex für alle oben beschriebenen Aufgaben verwendet. Je nach Art der Textdatei werden diese Informationen auf dem Computer gespeichert. Sie werden nicht länger als für die Erfüllung einer bestimmten Aufgabe erforderlich gespeichert. Nach Ablauf dieser Frist werden alle Informationen gelöscht.

4.3 Wer kann die in Cookies gespeicherten Informationen verwenden In Textdateien gespeicherte persönliche Informationen können von Yandex oder Dritten verwendet werden. Die Nutzung solcher Informationen für werbliche Maßnahmen außerhalb des Portals darf nur nach gesonderter Vereinbarung mit dem Nutzer erfolgen.

Beim erstmaligen Besuch des Portals wird der Nutzer automatisch aufgefordert, Cookies zu verwenden. Für den Fall, dass der Benutzer eine positive Antwort gegeben und sich dann entschieden hat, seine Meinung zu ändern, kann er diese Dateien aus dem Browser entfernen, indem er zu den Einstellungen geht. Aber wenn Sie sich das nächste Mal im Portal anmelden, erhalten Sie erneut eine Nachricht, die Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies bestätigt. Es ist nicht möglich, auf diese Nachricht nicht zu antworten, da dadurch möglicherweise einige Site-Optionen für den Benutzer nicht aktiv sind und die Interaktion mit der Site möglicherweise unterbrochen wird.

Yandex verwendet Pixel-Tags, um gespeicherte Textdateien auf dem Computer des Benutzers zu lesen. Sie ermöglichen:

• die Richtung der Aktivität des Benutzers auf dem Portal zu erkennen;

• Informationen über die Funktionsweise von Websites sowie deren Dienste und Anwendungen zusammenzufassen.


5. Gewährleistung der Sicherheit.

Die Standortmitarbeiter haben ein Gesamtkonzept zum Schutz der personenbezogenen Daten ihrer Kunden entwickelt. Dies trug dazu bei, die Wahrscheinlichkeit einer Exposition durch den illegalen Zugriff auf nicht offengelegte Benutzerinformationen erheblich zu verringern. Da Betrüger jetzt jedoch neue Technologien verwenden, um Konten zu manipulieren, gibt es keine Garantie dafür, dass Kundendaten sicher sind. Diesbezüglich muss sich der Kunde beim geringsten Zweifel, dass das Konto ohne seine Mitwirkung angemeldet wurde, an die Mitarbeiter der technischen Supportabteilung wenden.